28. Sep 2020

Große Daten, große Taten? Auf dem Weg zu datengestützten europäischen Gesundheitssystemen

Anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft veranstaltet der GKV-Spitzenverband eine Online-Konferenz zum Thema Big Data im Gesundheitswesen.

 

Ziel der Veranstaltung ist, die Potenziale der Zusammenarbeit in Europa bei der grenzüberschreitenden Nutzung von Daten zur Optimierung der Gesundheitsversorgung und der Gesundheitssysteme auszuloten. Besonderes Augenmerk legt die Veranstaltung auf die Rolle der EU und den möglichen Beitrag der Krankenversicherungssysteme in Europa.

Diese Veranstaltung ist Teil des assoziierten Programms des Bundesministeriums für Gesundheit im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft 2020. Sie unterstützt das Anliegen, die EU-Ratspräsidentschaft dazu zu nutzen, den Aufbau eines europäischen Gesundheitsdatenraums voranzubringen. 

Programm:
Zur Eröffnung der Konferenz freuen wir uns auf einen Impuls des Parlamentarischen Staatssekretärs im Bundesministerium für Gesundheit, Dr. Thomas Gebhart, MdB. 

Neben weiteren inhaltlichen Impulsen wird es eine Podiumsdiskussion unter Beteiligung europäischer Institutionen und Organisationen, der Weltgesundheitsorganisation sowie des GKV-Spitzenverbandes geben. Die Veranstaltung richtet sich an fachlich Interessierte aus ganz Europa. Alle Teilnehmende sind eingeladen, sich an der Online-Diskussion zu beteiligen.

date_range
Datum
28. September 2020
14:00 h
Termin speichern
location_on
Ort
Online