11. Jun 2018

Risikomanagement bei Medical Apps

(vde.com) Auch in der neuen EU-Medizinprodukteverordnung ist das Risikomanagement ein zentraler Bestandteil der grundlegenden Sicherheits- und Leistungsanforderungen.

So wurden die Anforderungen seitens des Gesetzgebers konkretisiert und in Teilen auch verschärft. Vor dem Hintergrund dieser gesetzlichen Vorgaben befassen sich gegenwärtig Expertengruppen aus der internationalen Normung mit der Anpassung der etablierten Norm ISO 14971 zum Risikomanagement, woraus sich auch für Hersteller von Software-Medizinprodukten völlig neue Herausforderungen ergeben.

In der Veranstaltung des VDE erfahren Sie von Experten aus erster Hand, welche gesetzlichen und normativen Änderungen zukünftig beim Risikomanagement von Software-Medizinprodukten auf Sie zukommen. Weiterhin erläutern die Experten konkret das Risikomanagement anhand einer im Markt befindlichen Medical App.

Preis:
Persönliches VDE-Mitglied 82,00 €
Nichtmitglied 90,00 € 

Weitere Details zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier.  



Quelle und Kontakt:
DGBMT Deutsche Gesellsellschaft für Biomedizinische Technik im VDE

 

home
Veranstalter
DGBMT Deutsche Gesellsellschaft für Biomedizinische Technik im VDE
date_range
Datum
11. Juni 2018
13:30 h
Termin speichern
location_on
Ort
VDE e. V., Raum Ohm
Schreyerstr. 4, 60596 Frankfurt am Main
loading map
person
Ansprechpartner
Frau Buhlmann Silvia
Tel. +49 6308 348
silvia.buhlmann@vde.com
https://www.vde.com